was successfully added to your cart.

Warenkorb

Transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS): Therapiemethoden zur Schmerzbehandlung und Neuro-Rehabiliation: 1-Tages-Kurs in Münster/NRW – Dezember 2021

Kapazität 16
Zu Ihrem Kalender hinzufügen

Datum und Uhrzeit:

10.12.21 9:00 am - 5:00 pm

Standort

ITF Institut für Therapeutische Fortbildung, Dieckstraße 75, 48145 Münster, Germany ,

Diese Veranstaltung teilen

Beschreibung

Referent: M. A. Sports Science Nils Schweighöfer

Die transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS) (engl. transcranial direct current stimulation) ist ein nicht-invasives, schmerzfreies Verfahren zur Elektrostimulation des Gehirns. Dabei wird über auf der Kopfhaut angebrachten Elektroden Gleichstrom appliziert, wodurch die kortikale Erregbarkeit und die neuronale Aktivität verändert werden.

Die tDCS wird seit 10 Jahren zur Behandlung verschiedener Schmerzsyndrome und zur Unterstützung rehabilitativer Maßnahmen beforscht. Eine Reihe doppelblinder und offener Studien konnte positive Wirkungen der tDCS feststellen.

Inhalt der Veranstaltung:
Der Kurs vermittelt Ihnen Grundlagenwissen zur nicht-invasiven Hirnstimulation. Im theoretischen Teil erfahren Sie, wie die tDCS auf neurophysiologischer Ebene wirkt. Darüber hinaus geben wir Ihnen einen Überblick über bereits beforschte Anwendungsgebiete der tDCS im Rahmen von Schmerzbehandlungen und Rehabilitation und diskutieren, wie dieser neue Ansatz bisherige Behandlungsangebote ergänzen kann. In der praktischen Übung zeigen wir Ihnen, wie man die tDCS-Geräte in der Therapie am Patienten anwendet und besprechen Aspekte zur Sicherheit der Methode.

Der Kurs findet in Münster statt und Sie können sich hier anmelden: https://i-t-f.de/?kursid=3164

ITF Institut für Therapeutische Fortbildung
Peter Löderbusch
Dieckstraße 75
48145 Münster, Germany
Tel: +49 (0)251 924 596 66
eMail: info@i-t-f.de

Programm:

  • Grundlagenwissen zur neurophysiologischen Funktionsweise der tDCS
  • Durchführung der tDCS-Behandlung mit Demonstration und Übungen
  • Aspekte der Patientensicherheit
  • Anwendung der tDCS im Rahmen von Schmerzbehandlung und Rehabilitation
    – Evidenzbasierte klinische Protokolle zur tDCS
    – Chronische Schmerzen, Migräne, Schlaganfall
  • Praktische Übungen mit den häufigsten Protokollen
  • Einführung der Methode in der eigenen Praxis

Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und verwandte therapeutische Berufsgruppen.

Akkreditierung: Ergotherapeuten erhalten 8 Fortbildungspunkte.

Melden Sie sich noch heute an!

Wählen Sie Ihre Registrierungsart

Full Fee Anzahl Preis (incl. 16% VAT) 250.00 
Anzahl Gesamt